Pflege von Privat

24-h Pflege: Entsendemodell oder selbstständige Pflegekraft

Pflegekräfte aus Polen privat

Pflegebedürftigkeit und die Folgen

Sobald ein Bedarf von Pflege vorliegt, egal in welchem Umfang, lohnt es sich, im Rahmen einer Begutachtung des MDK den Pflegegrad ermitteln zu lassen. Je nach Pflegegrad zahlt die Pflegeversicherung einen bestimmten Betrag, um eine entsprechende Versorgung der pflegebedürftigen Person organisieren zu können. Wenn die Entscheidung für die Pflege im häuslichen Umfeld gefallen ist, kann dies durch einen Pflegedienst erfolgen. Eine weitere und Möglichkeit besteht darin, mit dem Pflegegeld eine private Pflegekraft zu organisieren. Eine 24 Stunden Pflege durch polnische Pflegekräfte bietet eine preiswerte Alternative, bei der für das Geld viel Leistung geboten wird.

Pflegekräfte aus Polen privat engagieren

Wenn die Betreuung und Pflege in den eigenen 4 Wänden organisiert wird, muss das gewohnte Umfeld nicht verlassen werden. Das alltägliche Leben kann so, wie es immer gelebt wurde, fortgeführt werden. Die polnische Pflegekraft übernimmt dabei all das, was selbst nicht mehr bewältigt werden kann. Dies kann von leichter Unterstützung im Haushalt und Gesellschaft bis hin zur Betreuung schwerst pflegebedürftiger Personen und Bettlägeriger viele verschiedene Aufgaben umfassen. Die Gewohnheiten und Bedürfnisse der zu pflegenden Person stehen dabei immer im Vordergrund und werden von der Pflegekraft zuverlässig berücksichtigt und umgesetzt. Dabei sind die Pflegekräfte aus Polen legal beschäftigt und auch entsprechend versichert.

Die Pflegeagentur 24 als zuverlässiger Partner

Wer sich entschließt, Pflegekräfte aus Polen legal zu beschäftigen, kann sich durch die Vermittlung über eine Vermittlungsagentur viel Arbeit ersparen. Auf der Plattform stehen viele polnische Pflegekräfte zur Verfügung, die über unterschiedliche Profile verfügen. Dadurch lässt sich problemlos die polnische Pflegekraft finden, die am besten für die entsprechenden Aufgaben geeignet ist. Die Qualifizierungen umfassen dabei unter anderem:

  • die Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Fortbildungen im Bereich Demenz, Betreuung u.v.m.
  • teilweise jahrelange Erfahrung in der 24 Stunden Pflege
  • Erfahrung in der hauswirtschaftlichen Versorgung


Die Pflegeagentur 24 unterstützt Sie dabei, Pflegekräfte aus Polen privat einzustellen.

Cookie-Einstellungen