Polnische Betreuerin gesucht?
1.300 Euro
Ist es möglich, sich für diesen Monatsbeitrag rund um die Uhr zu Hause pflegen zu lassen?
24 stunden pflege
0 Euro?
Kann ich mit staatlicher Hilfe eine professionelle Haushaltshilfe finanzieren?
Polnisches pflegepersonal
Unter 2.000 Euro?
Kostet Betreuungspflege zu Hause wirklich nur halb so viel wie ein Heimplatz?

Ihr günstiger Weg zur 24-Stunden-Betreuung

Mit einer selbstständigen Haushaltshilfe aus dem EU-Ausland können Sie sich rund um die Uhr versorgen lassen, ohne ihre eigenen vier Wände zu verlassen!

Ernährung

Einkaufen, Kochen oder Backen gehören zum Service. Müssen Sie spezielle Diäten einhalten? Wir achten darauf!

Körperpflege

Von der Hilfe beim Waschen und Anziehen bis zur Inkontinenzpflege – verlassen Sie sich auf uns.

Hauswirtschaft

Egal, was in der Wohnung zu machen ist: Putzen, Aufräumen, Staubwischen, Tierpflege, Blumen gießen – wir packen es an.

Begleitung

Begleitung zu Verwandten, in die Kirche oder zum Arzt? Vorlesen oder Spielen? Wir leisten Ihnen gerne Gesellschaft.

Haushaltshilfe von privat

Immer mehr Haushalte kommen auf die sehr gute Idee, eine 24-Stunden-Betreuungskraft aus dem europäischen Ausland zu engagieren, z.B. aus Polen. Die Haushaltshilfen, die in Deutschland angemeldet sind und hier auf eigene Rechnung arbeiten, ermöglichen es Ihnen, lange im eigenen Haushalt zu bleiben, statt ins Pflegeheim zu ziehen. Die Dienste der polnischen, ungarischen oder slowakischen Pflegekräfte sind meist sehr günstig und schließen eine Lücke: Viel zu wenige Deutsche sind bereit, sich in der Pflege zu engagieren. 

Professionelle Kräfte aus der EU

Basis für die Beschäftigung polnischer, slowakischer oder ungarischer Pflegekräfte in Deutschland ist die Verordnung (EG) 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004. Sie koordiniert die Systeme der sozialen Sicherheit der Mitgliedsländer. Selbstständige Pflegekräfte aus der EU zahlen in Deutschland Steuern, leisten hier ihre Sozialabgaben und sind komplett krankenversichert. Lassen Sie sich bei der Honorarverhandlung die Papiere zeigen, die für beiderseitige Sicherheit sorgen.

Schnell, professionell, sympathisch

Seniorenbetreuung mit polnischen Pflegekräften
Polnische Betreuerin gesucht?

Die dritte Säule der Pflege

Gut 300 000 ausländischen Pflegekräften arbeiten laut Pflegestatistik des Statistischen Bundesamtes bereits in deutschen Privathaushalten. Die meisten Kräfte kommen aus Polen. Rumänien und Ungarn sind ebenfalls stark vertreten.

Die finanziellen Vorteile des Modells sind unübersehbar: keine Vermittlungsgebühren, keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall,  kein Urlaubsgeld, keine Fahrtkosten und frei vereinbare Honorare. Ohne diese günstigen Rahmenbedingungen der 24-Stunden-Betreuung wären hunderttausende Pflegebedürftige gezwungen, ihre vertraute Umgebung zu verlassen und in ein Heim zu ziehen. 

Mit den Großeltern in einem Haus leben – in Polen und anderen osteuropäischen Ländern ist das noch ganz alltäglich. Traditionelle Werte wie Familiensinn oder Respekt vor dem Alter sind bei unseren Nachbarn im Osten und Süden tief verwurzelt. Gönnen Sie dieses schöne Gefühl Ihren Angehörigen – sie haben es verdient!

Unser Team

Vier von zahlreichen polnischen, ungarischen und slowakischen Pflegekräften, die Sie über uns engagieren können – ganz ohne Vermittlungsgebühren. Denn in Deutschland gewerblich angemeldet, arbeiten sie auf eigenen Rechnung und vereinbaren alle Leistungen und Honorare direkt mit Ihnen. Sozial und rechtlich sind beide Seiten vollständig abgesichert.

Polnische pflegekraft

Agnieszka Wróbel

In der Küche können Sie sich komplett auf mich verlassen

Vermittlungsagentur

Anna Dudek

Ich helfe Ihnen, sich in der Wohnung jederzeit frei bewegen zu können

24 Stunden Pflege für zu Hause,

Julia Piotrowska

Ich spreche gut Deutsch und bin rund um die Uhr ansprechbar

24 Stunden Betreuung zu Hause

Ewelina Mazur

Ich habe viel Erfahrung im Umgang mit Demenzkranken

Unsere Leistungen

24 Stunden Pflege

von privat – im eigenen Haus

Voller Schutz

Rechtliche und emotionale Sicherheit

kostengünstige Hilfe

Aus dem EU-Ausland

Transparenz

Keine versteckten Nebenkosten

Was brauchen Sie? Wir helfen Ihnen gerne!

Unser Arbeitsalltag im Haushalt pflegebedürftiger Menschen ist vielfältig. Denn jeder Kunde hat eigene, besondere Bedürfnisse
und jede Pflegekraft bringt spezielle Qualifikationen, Erfahrungen und individuelle Stärken mit. Vereinbaren Sie mit Ihren selbständigen Betreuungspflegerinnen oder -pflegern ein persönliches Aufgabenpaket und was Sie dafür bezahlen möchten bzw. können.
Wir finden eine Lösung!

"Ich hatte einfach nicht mehr die Zeit, meine Eltern täglich zu versorgen. Ich habe selbst Kinder, die meine Aufmerksamkeit brauchen. Die polnischen Pflegekräfte, die wir seit zwei Jahren beschäftigen, gehen sehr liebevoll mit Mama und Papa um. Die meisten sprechen auch erstaunlich gut Deutsch. Mein schlechtes Gewissen vom Anfang ist verschwunden."
Pflegepersonal aus Osteuropa
Viola Petersen, Essen
Cookie-Einstellungen